Aktivitäten

Coming Together mir internationalen Studenten

(04.06.2013) Auf Einladung des Fördervereins besucht am Nachmittag des 11. Juni 2013 erneut eine Gruppe internationaler Architekturstudenten das Gelände der Fachhochschule. Diese Besucher studieren alle an der Iowa State University. Sie halten sich vier Wochen in Berlin im Rahmen einer sogenannten Sommerakademie für Architektur auf. Dabei geht es darum, ein Stück Berlin als studentisches Projekt für eine bauliche Gestaltung zu planen. Architekturstudenten sind daher immer daran interessiert, etwas über die Gesellschaft zu erfahren und auch über die deutsche Geschichte.
Die Polizeiausbildung nicht nur in Brandenburg bringt es mit sich, dass der Studiengang kein internationaler ist. Daher „fehlt" auch ein Studentenleben, das sich in der Begegnung mit fremden Kulturen erproben kann. Dies ist nun eine der wenigen Gelegenheiten, die das dennoch ermöglichen. Zudem können gleich die eigenen Englischtexte (unauffällig?) getestet werden. Doch nicht nur Studenten oder Auszubildende sind herzlich willkommen, an diesem Nachmittag/ Abend sich zu beteiligen, sondern auch Mitarbeiter und Lehrpersonal der FHPol.

Die Hauptbegegnungsmöglichkeit wird es ab ca. 17 Uhr vor (oder in) der Mensa geben. Es ist aber auch möglich, bereits am frühen Nachmittag dabei zu sein, z.B. beim Besuch der Gedenkstätte. Tatkräftige Hilfe bei der Vorbereitung wird auch noch benötigt.

Bitte bei Interesse bei bernd.wittek [at] fhpolbb.de melden.
 

Tags: 

Mitglied werden

Auch Sie können Mitglied im Förderverein der HPol werden. Eine Zugehörigkeit zur Polizei des Landes Brandenburg bzw. zur FHPol ist nicht erforderlich. Dazu downloaden Sie einfach den Mitgliedsantrag, füllen diesen aus und senden ihn an die darauf verzeichnete Adresse. Wir freuen uns auf Sie.

(PDF)Mitgliedsantrag

Sponsoren gesucht

Sie möchten Projekte des Vereins unterstützen oder initiieren? Sie möchten Ihr Unternehmen bei unseren Veranstaltungen, auf unseren Flyern oder auf unserer Webseite präsentieren?

Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.